Shiatsu - Dialog ohne Worte


Shiatsu zur Entwicklungsförderung ist ein Dialog ohne Worte, bei dem die Aufmerksamkeit auf der körperlichen Berührung liegt. Wir stimmen uns auf die Kommunikationsmöglichkeiten unserer Shiatsu-Partner ein und nehmen sie an, wie auch immer sie beschrieben sind, ob als verzögert in der Entwicklung oder als geistig/ körperlich behindert. 

Wir sind eine Shiatsu-Schule im Großraum München mit Seminaren zu den Themen Shiatsu und Akupressur und fundierter Shiatsu-Ausbildung. Wir kommen auch in Einrichtungen der Behindertenhilfe und führen in Kooperation mit Ihnen Inhouse-Seminare für MitarbeiterInnen durch.